Öffnungszeiten, Preise und Fördervereinsmitgliedschaft

Öffnungszeiten

Ländliche Baugruppen (Freigelände)

11. März – 28. Oktober 2017: 9 - 18 Uhr
29. Oktober – 17. Dezember 2017: 10 - 16 Uhr
Im März, November und Dezember montags geschlossen

Winteröffnungstage: 30. Dezember 2017 und 6. Januar 2018, 10 - 16 Uhr 

Baugruppe Stadt in der Altstadt

(Museum Kirche in Franken, Alter Bauhof mit Kräuter-Apotheke)

11. März – 28. Oktober 2017: 10 - 18 Uhr
29. Oktober – 17. Dezember 2017: 11 - 16 Uhr
Im März, November und Dezember montags geschlossen

Winteröffnungstage Museum Kirche in Franken: 
25./26. Dezember 2017 von 13 - 16 Uhr
30. Dezember 2017 und 6. Januar 2018 von 11 - 16 Uhr

Eintrittspreise

Preistabelle
Gültig für Museum gesamt nur Baugruppe Stadt (Spitalkirche, Alter Bauhof und Kräuter-Apotheke)
Erwachsene 7,00 Euro 3,50 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei frei
Ermäßigter Eintritt* 6,00 Euro 3,00 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene und minderjährige Kinder) 17,00 Euro 8,50 Euro
Teilfamilienkarte (1 Erwachsener und minderjährige Kinder) 10,00 Euro 5,00 Euro
Gruppen ab 12 Personen; pro Person 6,00 Euro 3,00 Euro
Schulklassen; pro Schüler/in 3,00 Euro 1,50 Euro
Zehnerkarte (die Eintritte sind übertragbar) 63,00 Euro ---
Monatskarte 14,00 Euro ---
Monatskarte ermäßigt* 12,00 Euro ---
Jahreskarte 35,00 Euro ---
Jahreskarte ermäßigt* 30,00 Euro ---
Familien-Jahreskarte (2 Erwachsene und minderjährige Kinder) 70,00 Euro ---

*Ermäßigter Eintritt: für Schüler, Studenten, Auszubildende, Freiwilligendienste, Schwerbehinderte und bei Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln (mit dem VGN und der Bahn AG) gegen Vorlage des Tickets.

Mitgliedschaft im Fördererverein

Alle Mitglieder erhalten das ganze Jahr über freien Eintritt ins Museumsgelände sowie den jährlich erscheinenden Zeitschriftenband "Franken unter einem Dach".

Jahresmitgliedschaft im Förderverein:

  • für Familien 38,00 Euro,
  • für Einzelpersonen 28,00 Euro

Weiter Informationen zur Vereinsmitgliedschaft finden Sie auf folgender Unterseite:
 Förderverein Freilandmuseum.