Stahlhaus aus Nerreth, Landkreis Roth (Haus Nr. 112)

Das Bauen und Wohnen nach 1945 ist am Stahlhaus aus Nerreth erlebbar. Von MAN in Serienproduktion mit einer Auflage von ca. 230 Stück hergestellt, sind heute noch etwa 40 Stahlhäuser erhalten. Vor allem das „neue Bauen“ auf dem Land steht stark im Kontrast zu den übrigen Museumshäusern: Zentralheizung, Einbauküche, Bad und WC sind hier schon vorhanden.

Erbaut 1949.

Zur Legende: "Heißes Wohnidyll unter kaltem Panzerstahl"