Themenführungen mit Mitmachprogramm

Das ideale Angebot für Gruppen, die das Museum schon kennen und auch selbst aktiv werden wollen. Die Praxiselemente vertiefen und festigen handlungsorientiert die ausgesuchten Lerninhalte.

Wichtig: Themenführungen beinhalten KEINE Überblicksführung!

Kindheit auf dem Land

Ein Leben zwischen Arbeit, Schule und Spiel

Gemeinsam erforschen wir die Lebenswelt der Kinder Maria, Paul, Martin und Hans, die vor über 100 Jahren auf dem Bauernhof aus Herrnberchtheim aufwuchsen: Wie und wo verbrachten sie ihre Zeit, wenn sie nicht in der Schule waren oder bei der täglichen Arbeit helfen mussten? Hatten sie ein eigenes Zimmer? Womit spielten sie? Verschiedene alten Spiele wollen wir nun selbst ausprobieren. Als Alternative zum Spielprogramm bauen wir wie die Kinder früher ein Spielzeug – ein Holzschiffchen, das anschließend in einer langen Wasserrinne fahren gelassen werden kann.

Hinweis:  Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung an, welche Version („Kinderspiele“ oder „Schiffchenbauen“) Sie wählen.

Dauer: 2 Stunden
Kosten "Kinderspiele": 6,00 € pro Person (inkl. Eintritt, Führung und Material
Kosten "Holzschiffchen": 7,00 € pro Person (inkl. Eintritt, Führung und Material)

 

 

Lehrplanbezug

Grundschule Förderschule Grund- und Hauptschule
(Förderschwerpunkt: geistige Entwicklung)
HSU 1.3.2 Spiele im Wandel der Zeit Spiel
WTG 1.2.1 Aus einfachem Material ein Spiel oder Spielzeug herstellen und den Spielwert entdecken Werken
3 Werken mit Holz
WTG 2.2.1 Mit einem selbst hergestellen Spiel oder Spielzueg gemeinsam spielen  

Nach oben