Brenck

Leben und Werk einer fränkischen Bildschnitzerfamilie im 17. Jahrhundert


Der Dreißigjährige Krieg und seine Folgen bildeten über weite Strecken die historische Kulisse für Leben und Schaffen der fränkischen Schreiner- und Bildschnitzerfamilie Brenck. Sie prägte maßgeblich die fränkische Kunstlandschaft zwischen Spätrenaissance und Barock. Ihr umfangreiches OEuvre macht die Brencks zu den führenden und schaffensreichsten Bildschnitzerfamilien des 17. Jahrhunderts in Franken.
Christine Schweikert, 304 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, Bad Windsheim 2002, ISBN 3-926834-52-8
Preis:
12.50 EUR
  • (ohne MwSt: 12.50 EUR)
  • (enthaltene MwSt: 0.00 EUR)