Dorfkirchen in Franken

Ein Bildhandbuch von Konrad Bedal


Dies ist das erste Buch über Dorfkirchen in Franken.
In fränkischen Dörfern haben sich aus den acht Jahrhunderten von der Romanik über die Gotik bis zum Spätbarock nahezu zweitausend Kirchen erhalten. Jeder Bau hat seine eigene Geschichte und Bedeutung, fast jeder kann mit Besonderheiten aufwarten, es lassen sich aber auch enge Beziehungen zum Kirchenbau der Klöster und größeren Städten erkennen.
Das Buch beruht auf aktuellen Forschungsergebnissen und bezieht bisher unbekannte Datierungen mit ein. Trotzdem versteht es sich weniger als wissenschaftliche Fachpublikation, sondern als eine anschauliche und informative Bilderreise zu den Formen ländlich-dörflicher Kirchenbauten im katholischen wie im evangelischen Franken. Insgesamt stehen Konstanz und Wandel des Dorfkirchenbaus, seine regionalen Ausprägungen sowie die für beide Konfessionen gemeinsamen wie unterschiedlichen Aspekte von Außenbau und Ausstattung im Mittelpunkt.
Konrad Bedal, Schriften und Kataloge des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim, herausgegeben im Auftrag des Bezirks Mittelfranken von Herbert May, Band 76. ISBN: 978-3-926834-96-6, 392 Seiten, zahlreiche Farb- und SW-Abbildungen, Verlag Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim 2015
Preis:
29.00 EUR
  • (ohne MwSt: 29.00 EUR)
  • (enthaltene MwSt: 0.00 EUR)