Eine große Scheune mit Vollwalmdach

Tag des offenen Denkmals

Programm am 08.09.2019

Veranstaltungen, Führungen und Eintritt in die Museen sind frei!

Qualifizierte Themenführungen

ALTSTADT BAD WINDSHEIM / START KLOSTERPLATZ
14.00 – 15.45 UHR Altstadtführung I Waltraud Leykauf
14.30 – 16.15 UHR Altstadtführung II Gerhard Hoffritz

KURGEBIET / START FRANKEN-THERME
12.30 – 13.30 UHR Franken-Therme, Technikführung
Techn. Leiter Oliver Fink

Ablauf und Route der Altstadtführung:

14.00 – 14.10 Uhr Klosterplatz, Klosterchor
Besichtigung ehem. Augustiner Eremitenkloster

14.10 – 14.20 Uhr Hafenmarkt, Besichtigung
hist. Quelle St. Anna, Ausschank Franken Brunnen, Bad Windsheimer St. Anna Heilwasser

14.25 – 14.45 Uhr Teufelshof, Besichtigung
mittelalterliche Scheune – mutmaßlich älteste Scheune in Mitteleuropa
Expertenführung: Prof. Dr. Konrad Bedal

14.45 – 14.50 Uhr Teufelshof, Brauhaus, Besichtigung
Geschichte des Gebäudes

14.55 – 15.10 Uhr Rothenburger Str., Museum Kirche in Franken
Expertenführung: Claudia Berwind M.A.
„Aus der Kirche des Bürgerspitals wird ein Museum in der Kurstadt“

15.15 – 15.30 Uhr Holzmarkt, Fränk. Freilandmuseum, Baugruppe Stadt
Keller Gasthaus „Zum Hirschen“ im Kern 1358/59
Expertenführung: Dr. Herbert May, Leiter Fränk. Freilandmuseum

15.30 – 15.45 UHR Holzmarkt, Fränk. Freilandmuseum, Baugruppe Stadt
Prellsche Scheune 1398 erbaut
Expertenführung: Dr. Herbert May, Leiter Fränk. Freilandmuseum

Programmflyer

Offenes Angebot

Marktplatz
12.00 – 17.00 Uhr Archäologisches Fenster
Ausstellung zur Stadtgeschichte

Seegasse
12.00 – 17.00 UHR Reichsstädtisches Museum im Ochsenhof, Sonderausstellung

Holzmarkt, Fränkisches Freilandmuseum, Baugruppe Stadt
12.30 – 13.00 UHR Keller Gasthaus „Zum Hirschen“
Expertenführung Dr. Herbert May

13.00 – 13.30 UHR Prellsche Scheune
Expertenführung Dr. Herbert May

Rothenburger Straße, Museum Kirche in Franken
14.00 – 14.30 UHR Dach der Spitalkirche & 1415-21 erbaut
16.00 – 16.30 UHR Expertenführung Dr. Michael Scheffold