Fotoaufnahme des Weinbauernhauses aus Retzstadt am aktuellen Standort. Das Fachwerk befindet sich hinter einem Zaun aus Stöcken. Vor dem Haus ist eine Wiese, auf der ein Haselnussbusch wächst. Links ist das Geäst eines Baumes erkennbar.

Nr. 028 Scheuer mit Göpelanbau aus Mailheim

 

NULL

NULL

  • Eingangsbreite: über 2 m
  • Schwelle: 3 cm
  • Bodenbelag: vorderer Teil Ziegelpflaster, hinterer Teil Lehmboden
  • Zugang über Hof mit grobem Pflaster