Zum Hauptinhalt springen

Werkzeugschärfen

Sa, 23. Mär 2024 | 10:00 - 17:00 Uhr

Gut geschärftes Handwerkzeug ist die Grundvoraussetzung bei jeder Art der Holzbearbeitung. Unter der Anleitung unseres Museumsbüttners lernen Sie in diesem Kurs wie man sämtliche holzbearbeitende Werkzeuge schärft bzw. abzieht, wie zum Beispiel Stemmeisen, Handhobeleisen, Handsägen, Kreis- und Bandsägeblätter (nicht hartmetallbestückt). Hierbei kommt es vor allem auf den richtigen Winkel an.
Bitte gerne auch eigene Werkzeuge zum Schärfen mitbringen. 

Jetzt buchen

Weitere Informationen:

Ort: Scheuer mit Göpelanbau aus Mailheim

Kursleiter: Hans Grau, Schreinermeister

Bitte Mitbringen: Eigene Werkzeuge, die geschärft werden sollen

Kosten:

Kursgebühr: 60 € plus Materialgeld (im Kurs zu bezahlen)

  • Format: Kurs
  • Zielgruppen: Erwachsene

Ihr Kontakt

Haben Sie Fragen?

Team Bildung und Vermittlung | Museumspaedagogik

Beratung, Buchung, Programmorganisation

Telefonisch ist das Team der Museumspädagogik in der Regel zu folgenden Bürozeiten für Sie erreichbar: Mo-Do: 8.30 - 12:30 Uhr u. 13:30 - 16:30 Uhr sowie Fr. 8:30 - 12:30 Uhr