Fotoaufnahme einer der Wiesen im Museum. Die untere Hälfte des Bildes wird von der Wiese komplett ausgefüllt, wobei einige hohe Gräser im Vordergrund stehen. Im Hintergrund sind Häuser und Bäume erkennbar.

Förderkreis Jagdschlösschen

Am 3. März 2020 ist auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung die Auflösung des „Förderkreises Jagdschlösschen e.V.“ beschlossen worden. Der Verein hat sich große Verdienste um das Freilandmuseum erworben: Eines der schönsten historischen Gebäude auf dem Museumsgelände wäre ohne die finanzielle Unterstützung des Vereins auf der Bauschuttdeponie gelandet, hätte am alten Standort in Eyerlohe definitiv keinerlei Überlebensperspektive gehabt. Doch hat der Verein nicht nur das physische Überleben des Gebäudes gesichert, er hat das Jagdschlösschen nach dessen Wiederaufbau im Museum und der Eröffnung im Jahr 2009 mit Leben gefüllt und zahlreiche Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Für dieses starke Engagement möchte sich die Museumsleitung des Fränkischen Freilandmuseums an dieser Stelle ausdrücklich und herzlich bedanken!