Das Museum in Funk, Fernsehen und Social Media

Kontakt

Lisa Baluschek M.A.

Öffentlichkeitsreferentin
(Social Media, Veranstaltungsbegleitung)

Verwaltungsgebäude Aumühle, 2. Stock, zweites Zimmer rechts
Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim
Tel.: 09841 6680 36
Fax: 09841 6680 99
Lisa.Baluschek@freilandmuseum.de

YouTube & Eigenproduktionen

Auf unserem YouTube-Kanal finden sich Kurzfilme zu folgenden Themen:

Werfen Sie hier einen Blick auf die Impressionen folgender Veranstaltungen:

Social Media

Schon unsere Auftritte in den Sozialen Medien besucht? Derzeit sind wir auf Facebook, auf Instagram, auf Twitter und auf YouTube vertreten und bieten aktuell täglich eine Portion #freilandfürzuhause!

Hier zeigen wir besonders schöne Momentaufnahmen, spannende Filme und Hintergründe über unsere Arbeit und unterhalten uns auch einfach gerne mit Euch über das aktuelle Museumsgeschehen.

Bleibt (mit) uns verbunden!

Facebook-News

Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Noch immer mit ordentlich Rauch in der Nase teilen wir den #Wochenrückblick unserer #Köhlerwoche mit euch! 😁🔥

Für alle, die...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Was könnte am #MitmachMittwoch unserer langen #Köhlerwoche besser passen, als ein Aufruf zum #Grillen im eigenen Garten? 🤩🔥

O...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Tatatataaa - endlich können wir euch unser #FreilandSommer-Programm vorstellen: Es wird #freilandfürzuhause #Themenwochen...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

In dieser Woche, der wir vom Freilandmuseum schon sehr entgegen gefiebert hatten, haben wir euch unseren neuesten Neuzugang...

zum Artikel
Bild zum Artikel: #opelblitzimffm Die erste Fahrt - #freilandfürzuhause

Die Ankunft unseres #OpelBlitz haben wir für euch mit der Kamera begleitet - entstanden ist dieses Video!⚡🎥

Es dokumentiert...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Zu Wochenbeginn haben wir euch schon verraten, warum der #OpelBlitz ein besonderer #Glücksfall für uns ist - er kam mit jeder...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Heute begehen wir mit historischen Fotos des #OpelBlitz aus Familienbesitz ganz begeistert den #throwbackthursday! 💭😊

Herzlic...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Heute steht wieder einmal ein besonders kreativer #MitmachMittwoch auf dem Plan! 🤩🎨

Unser #OpelBlitz mit Sägeaufsatz hatte...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Chronik-Fotos

#POTZBLITZ - endlich können wir euch eine der schönsten und aufregendsten Neuigkeiten der letzten Wochen verraten! 🤩⚡

Dass es...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Aufgrund von technischen Problemen kam der gestrige Wochenrückblick leider nicht auf unserer Facebook-Seite an (auf Instagram...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Dieser #MitmachMittwoch ist nass & heiß zugleich! 🔥

Auch wenn große Events aufgrund der aktuellen Lage natürlich noch nicht...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

Heute läuten wir eine neue #Themenwoche ein, die sich rund um den #Ziegel und das Handwerk des #Ziegelns und der #Ziegler...

zum Artikel

TV-Hinweise


Bericht des BR anlässlich des Erscheinens der neuesten Publikation "Windsheimer Häuser" von Prof. Dr. Konrad Bedal, dem ehemaligen Leiter des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim.


Oldtimershow im Freilandmuseum - Berichterstattung über das Oldtimer-Schlepper-Treffen



Fotoaufnahme des Behelfsheimes aus Ottenhofen am alten Standort. Vor dem kleinen Haus befindet sich ein Beet, in dem nur wenige Pflanzen stehen. An der Hauswand wächst links eine Kletterpflanze. Im Hintergrund sind links Bäume erkennbar, rechts steht das Nachbarhaus.

In den letzten Kriegsjahren ließen die Nationalsozialisten einfache, winzige Häuser bauen, um wohnungslos gewordenen Menschen ein Dach über dem Kopf zu geben. Der Name dieser "Behelfsheime" weist darauf hin, dass sie nur als Übergangslösung gedacht waren. Manche haben sich trotzdem erhalten.



Mademoiselle Marie“ mit dem Text von Fritz Stiegler und der Musik von Matthias Lange, verfilmt durch die Telefilm Medienprojekte GmbH in Fürth lief…


Franken im Ersten Weltkrieg. Unter dem Titel  "Feldpost an Fräulein Näpfel" strahlte der Bayerische Rundfunk eine Dokumentation über die Situation…


Die Geschichte eines kleinen Jungen in den Wirren des Zweiten Weltkriegs wurde von Regisseur Pepe Danquart nach einen wahren Begebenheit geschrieben…


(Un)geliebtes Erbe - 40 Jahre Denkmalschutzgesetz


Auch der Roman "Valentina" von Fritz Stiegler wurde auf dem Gelände des Fränkischen Freilandmuseums verfilmt.

Franken 1943: Valentina, die junge…