Außengestaltung

Mauer aus massiven Quadersteinen

26.03.20 Ein Satteldach aus Dachziegeln bildet den Abschluss der Mauer.

Bauarbeiter errichten Stück für Stück eine massive Steinmauer

19.3.20 Die zweiseitig ausgeführte Sandsteinmauer wird aus 40 cm hohen Quadern bestehen und eine Höhe, ohne Bekrönung, von ca. 1,3 m erreichen.

Die Arbeiten an einer Umfassungsmauer mit großen Sandsteinquadern haben begonnen. Die Fläche auf dem das Badhaus errichtet wurde erhält an ihrer West- und Südseite, also zweiseitig, eine Sandsteinmauer als Begrenzung. Insbesondere mit dem Mauerabschnitt zur ländlichen Mittelalterbaugruppe wird angedeutet, dass das Wendelsteiner Badhaus ehemals einem Marktflecken angehört hat und mit dieser Mauer eine Abgrenzung zu den rein ländlich geprägten Gebäuden dieser Baugruppe zum Ausdruck kommen soll.