Erdgeschoss Deckenlasur

großer Kupferkesser mit konischer Form

26.3.20 Der große, ca. 600 Liter fassende Wasserkessel aus Kupfer, ist eingetroffen und wird bald im dafür vorgesehenen Ofen in der Schürkammer eingebaut.

Deckenbalken, teilweise schon farblich braun gestrichen

17.3.20 Die hellen Deckenbretter des Fehlbodens innerhalb der Badstube im EG werden farblich durch eine Öllasur den bauzeitlichen Deckenbalken angepasst.

Um die hellen Reparaturhölzer an den originalen Bauteilen auch visuell anzupassen, erhalten diese eine dunkel pigmentierte lasierende Leinölfassung. Hierzu zählen auch die Deckenbretter zwischen den bauzeitlichen Deckenbalken in der Badstube. Übrigens erhalten nur all jene rekonstruierten Hölzer eine farbangepasste Öllasur, die eindeutig dem Bestand von 1450 zuzuordnen sind. Bei allen Hölzern die zukünftig als natursichtig zu sehen sind handelt es sich somit um Bauteile, zu denen es keine eindeutigen Nachweise mehr gibt von denen wir aber annehmen können, dass es so oder so ähnlich gewesen sein könnte. Hierzu zählen zum Beispiel die zwei großen Ständer in der Badstube oder die hölzerne Trennwand zwischen Wannenbad oder Schwitzbadbereich.