Kinosommer in Bad Windsheim

Vom Starkino bis zur Sneakpreview, ob Animationsfilm, Doku oder Berlinale-Gewinner – eine bunte Auswahl steht auf dem Programm der Kinobetreiber von 25vier beim Sommerkino vom 12. bis 22. August.

Den Auftakt macht das Roadmovie „The Peanut Butter Falcon“ mit Shia LaBoeuf und Dakota Johnson mit der Geschichte einer ungleichen Freundschaft – was für‘s Herz. Die Gemeinschaftsveranstaltung mit der Lebenshilfe Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim wird von der „Aktion Mensch“ unterstützt. Dazu gibt es Informationen zur Arbeit der Lebenshilfe und der Inklusionsarbeit des Fränkischen Freilandmuseums, kleine Häppchen und alkoholfreie Getränke – kostenfrei. Donnerstag, 12. August, 17.00 und 20.00 Uhr.

Das genaue Programm kann unter www.kino-bw.de eingesehen werden. Karten gibt es dort online wie auch im Café Utopia, Schwalbengasse 15 in Bad Windsheim. Die Filme starten um 20:00 Uhr, bereits ab 18 Uhr öffnet der Alte Bauhof den Gastgarten. Das Team vom Café Utopia kümmert sich um das leibliche Wohl und lädt alle Kinofreunde zum Aperitivo in den lauschig beleuchteten Innenhof zu Wasser, Limo, Wein und Bier, sowie der ein oder anderen kleinen Köstlichkeit.