Pflasterarbeiten

zwei Mitarbeiterinnen des Museumsdienstes pflastern

18.5.2021 Andrea Lang und Silke Michel vom Museumsdienst. Die neu entdeckten Talente für historische Pflastertechniken

halbfertiger Kachelofen

17.5.2021 Der Schüsselkachelofen in der südwestlichen Abseitenstube des Obergeschosses hat einen viereckigen Grundriss. Es fehlt noch der runde Turmaufsatz.

halbfertiger Oflasterboden vor dem Badhaus aus Wendelstein

27.4.2021 Westliche Gebäudeseite. Der erste Abschnitt der umfangreichen Pflasterarbeiten im Umgriff des Badhauses.

Wegen Schließung des Museums für die Besucher aufgrund von Corona konnten die Kollegen des Museumsdienstes, welche sonst für die Aufsicht der Gebäude zuständig sind, anderweitig zum Einsatz kommen. Aus diesem Grunde haben zwei Kolleginnen durch ihren Einsatz und Geschick das Verlegen des Bruchsteinpflasters im Umgriff des Gebäudes quasi im Alleingang übernommen.

Darüber hinaus sind die Arbeiten an den Öfen in den Stuben weiter vorangeschritten, so dass auch der Schüsselkachelofen in der südwestlichen Abseitenstube fast fertiggestellt ist.