Fotoaufnahme einer der Wiesen im Museum. Die untere Hälfte des Bildes wird von der Wiese komplett ausgefüllt, wobei einige hohe Gräser im Vordergrund stehen. Im Hintergrund sind Häuser und Bäume erkennbar.

Stellenangebote

AUSBILDUNG IN DER ZIMMEREI

Zum 01.09.2019 ist in der Zimmerei-Abteilung des Fränkischen Freilandmuseums in Bad Windsheim ein Ausbildungsplatz für eine(n) Zimmerer-Auszubildende(n) zu besetzen.

Voraussetzung für die Einstellung ist der erfolgreiche Abschluss des Berufgrundschuljahres (BGJ) im Sommer 2019 und relative Wohnortnähe bzw. die Bereitschaft, den Wohnsitz für die Zeit der Ausbildung in Bad Windsheim oder der näheren Umgebung zu nehmen.
Die Ausbildung im Fränkischen Freilandmuseum vermittelt insbesondere auch Kenntnisse, Fertigkeiten und praktische Anwendungen in alten, traditionellen Zimmerer-Arbeitstechniken (z.B. Herstellen von Verblattungen und Verzapfungen, Balken behauen mit Breitbeil, etc.), die heutzutage im Bereich der gewerblichen Zimmereien nur noch selten praktiziert werden.

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen einer „Verbundausbildung“ zusammen mit einem gewerblichen Zimmereibetrieb in der Nähe von Bad Windsheim, d.h. die praktischen Ausbildungsabschnitte werden sowohl im Fränkischen Freilandmuseum wie auch in der gewerblichen Zimmerei absolviert.
Wir weisen darauf hin, dass die Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis - im Anschluss an die Ausbildung – aufgrund fehlender freier Planstellen im Stellenplan des Fränkischen Freilandmuseums leider nicht möglich sein wird.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen, aussagefähigen Unterlagen (einschl. Kopien von Schulabschlusszeugnissen und insbesondere des BGJ-Zwischenzeugnisses 2019) richten Sie bitte bis spätestens Freitag, 17. Mai 2019 an:

Fränkisches Freilandmuseum - Museumsverwaltung - Eisweiherweg 1 91438 Bad Windsheim

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Herr Bauhofleiter Hartlehnert (Tel. 09841 / 6680-33) oder die Museumsverwaltung (Tel. 09841 / 6680-0).
Nähere Informationen zum Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim finden Sie im Internet unter der Adresse: „ www.freilandmuseum.de“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Stellenangebote zum Herunterladen

Ansprechpartnerin

Heidi Popp


(Personalwesen)

Verwaltungsgebäude Aumühle, 1. OG
Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim
Tel.: 09841/6680-14
Fax: 09841/6680-99
heidi.popp@freilandmuseum.de