Zum Hauptinhalt springen

Das Alter in der Karikatur

Wechselausstellung

04.06.2022- 28.08.2022

Die nächste Sonderausstellung 2022 des Museums Kirche in Franken widmet sich dem viel diskutierten Thema "Alter". Sie beleuchtet alle Freuden und Leiden des Älterwerdens und zeigt in Bildern, wie sich die gesellschaftliche Sicht auf das Phänomen des Älterwerdens verändert hat.

Bekannte zeitgenössische Karikaturist*innen und Meister*innen der komischen Kunst wie Gerhard Haderer, Franziska Becker, Gerhard Glück, Greser&Lenz, Marie Marcks, Hans Traxler und viele andere betrachten in ihren Karikaturen Golden Ager, Körperoptimierung und Antiaging ebenso wie Demenz, Pflege und Gebrechlichkeit, sie weisen auf Generationenkonflikte und demografischen Wandel hin. Aber auch die klassischen Themen der Alterssatire kommen nicht zu kurz.

Sinn und Zweck der Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ ist es, über das Mittel der Unterhaltung zur Reflexion über Altersstereotype in unserer Gesellschaft anzuregen und zum Abbau überkommener Altersbilder beizutragen.

Die Auswahl der Karikaturen baut auf Erfahrungen aus einem Forschungsprojekt über Altersstereotype in Karikaturen auf, das Dr. Franziska Polanski am Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg leitete. Humor wird von Polanski als ‚Tor zum Unbewussten‘ verstanden. „Wie, so fragt die Ausstellung, ist es im tiefsten Inneren um unsere Gefühle gegenüber dem (eigenen) Alter(n) und alten Menschen bestimmt? – Die Ausstellung entführt den Betrachter hinter die rationalen Fassaden und vielleicht auch hinter die Kulisse des eigenen Selbstbildes und offenbart u. U. überraschende Erkenntnisse – über eigene oder fremde Altersstereotype und Einstellungen zum Altern. ‚Das Alter in der Karikatur‘ fragt darüber hinaus nach Wert und Würde des Alters in einer Gesellschaft, in der sich religiöse Bindungen mehr und mehr auflösen und bildet auf diese Weise ‚den anderen Beitrag‘ zum gesellschaftlichen Altersdiskurs und gerade deshalb seine Bereicherung. Ganz abgesehen davon geht es in dieser Ausstellung natürlich um das (heilsame) Lachen über ein Phänomen, das alle angeht: das Altern.“ (F. Polanski)

Begleitend zur Ausstellung ist  - bereits in 4. Auflage - ein Buch erschienen: Das Alter in der Karikatur. Herausgegeben von Franziska Polanski. Erhältlich im Museum Kirche in Franken. Weitere Infos unter www.implizit-verlag.de.

Zurück