Zum Hauptinhalt springen

Kurse

Selbst tätig werden

Auch in der Saison 2023 gibt es wieder viele interessante Kurse zu entdecken. Ob Spinnen, Töpfern oder Korbflechten – bei uns im Museum können Sie verschiedenste Fertigkeiten erlernen! Als kulturhistorisches Museum mit ökologischer Landwirtschaft legen wir besonderen Wert auf die Vermittlung von alten Handwerkstechniken, Artenvielfalt und Traditionen. Unsere Kursleiter sind Expert:innen Ihres Fachs und leiten an, wie historisches Wissen und traditionelle handwerkliche Techniken auch heutzutage noch in den modernen Lebensalltag einfließen können: z. B. im Bereich des ökologischen Bauens und Renovierens, der landwirtschaftlichen Tätigkeiten, bei der einfachen Herstellung von Gebrauchsgegenständen sowie der Wiederbelebung bzw. Wahrung gesellschaftlicher Kulturformen.

Lesen Sie sich hier die AGB's und Kurzhinweise zu den Kursen und durch. Wenn Sie mehrere Personen anmelden wollen, lesen Sie sich bitte die Kurzhinweise durch.

Kurs: Lehm - Ein historischer Universalbaustoff für die Althauserneuerung sowie für modernes nachhaltiges Bauen

Sa, 08. Jul 2023| 10-17 Uhr und So, 09. Jul | 10-17 Uhr

Lehm wird seit tausenden von Jahren zum Bauen verwendet. Viele Häuser im Freilandmuseum sind in Holz-Lehmbauweise errichtet. Zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten erlebt Lehm heute einen regelrechten Boom als universal einsetzbarer ökologischer Baustoff mit Wohlfühlcharakter, denn kaum ein anderer Baustoff hat die Fähigkeit, das Raumklima so positiv zu beeinflussen.
Ausgehend von den historischen Grundlagen des Lehmbaus vermittelt Ihnen der Lehmbauexperte Stefan Rudolph auch verschiedene moderne Einsatzmöglichkeiten anhand praktischer Anwendungsbeispiele.

Weitere Informationen:

Kursleiter: Stefan Rudolph (Restaurator, Stuckateur und Naturbaustoffhändler)

Dauer: Samstag, 8. Juli 10.00-17.00 Uhr und Sonntag, 09. Juli 10.00-17.00 Uhr

Bitte mitbringen: unempfindliche Kleidung und Schuhwerk

Plätze: 12

Zielgruppen: Erwachsene,

Format: Kurse

Kosten:

Kursgebühr: 200 €

Jetzt buchen
Außenansicht eines Holzfachwerks mit Lehmfüllungen und  einer Türöffnung.