Ansichten des Badhauses aus Wendelstein aus dem Bauplan

Beginn der Bauarbeiten

Foto der Vorbereitung der Schotterlage mit Radlader

Abtragen des Oberbodens und Lagerung nördlich vom Baufeld. Erste Vorbereitungen für eine tragfähige Schotterlage als Standort für den Schwerlastkran zum Versetzen der Bauteile.

Lageplan für das Badhaus mit benachbarten Gebäuden und Umgriff.

© Wirsching & Madinge: Lageplan für das Badhaus nordöstlich von Haus aus Ochsenfeld in der Baugruppe Mittelalter

Beginn der Bauarbeiten mit dem Abtrag des Oberbodens und Vorbereitungen des Geländes für die Baustelleneinrichtung. Am westlichen Baugrubenrand wurde ein Probeschurf mit Pumpschacht erstellt, über den während der gesamten Gründungsphase das Grundwasser im Bereich der Baugrube abgesenkt werden soll. Das abgepumpte Wasser wird über eine Drainage in den Aischflutgraben geleitet. Im Umgriff der Baugrube wird mit Grobschotter ein tragfähiger Untergrund für den Schwerlastverkehr vorbereitet. Das gesamte Baufeld wird mit einem Bauzaun bis zum Museumssaisonbeginn gesichert. Ein Besucherinformationspunkt an der Baustelle ist in Vorbereitung.