Ansichten des Badhauses aus Wendelstein aus dem Bauplan

Erstellung der Gründungsplatte

Fotoaufnahme der Gründungsplatte, nachdem die Betonarbeiten fertiggestellt wurden. Im Fokus steht das rechteckige Betonfundament. An der linken Seite arbeiten noch zwei Männer daran. Das Gebiet ist von einem Bauzaun umgeben. Dahinter sind Bäume und ein Erdhaufen erkennbar.

4.5.17 Nach Fertigstellung der Betonarbeiten an der Gründungsplatte.

Die erste Phase der Bauwerksgründung ist mit der Erstellung der Betonplatte am Donnerstag den 4.5.17 fertiggestellt. Die weiteren Arbeiten der Bauwerksgründung betreffen die Aufkantung auf der Betonfläche. Darunter ist eine umlaufende Betonmauer zu verstehen, die aus der Betonplatte im gewissen Sinne eine Art Wanne oder Becken werden lässt. Mit der Aufkantung wird vermieden, dass Grund- oder Oberflächenwasser später einmal in das Bauwerk gelangen kann, da es mit seinem Untergeschoss bereits das Grundwasserniveau erreicht.