Fotoaufnahme des Erlebnisplatzes für Kinder in der Baugruppe Süd. In der Mitte des Bildes spielen einige Jungen im Sand. Dahinter hängen zwei Wäscheleinen, die zwischen Bäumen gespannt wurden. An einem Holztisch auf der linken Seite sitzen Eltern und schauen ihren Kindern beim Spielen zu.

Häuser auf Reisen. Zur Translozierung der Museumsgebäude

Themenführung für Erwachsene

1982 war es, als das Bad Windsheimer Freilandmuse-um eröffnet wurde. Damals mit gerade einmal 13 zu besichtigenden Gebäuden. Heute, nach 35 Jahren hat sich der Bestand mit 136 baulichen Anlagen mehr als verzehnfacht und die Frage vieler Besucher, wie denn die Häuser ins Museum gekommen sind, ist nicht ganz unberechtigt. Aus diesem Grunde sollen im Rahmen einer baufachlichen Führung speziell zu dieser Thematik Antworten gegeben werden. Im Fokus steht dabei die sogenannte Ganzteiltranslozierung, worunter die Übertragung von Gebäuden in ganzen Wandscheiben zu verstehen ist – eine Technik, die viele Vorteile bietet.

Dauer: ca. 1,5-2 Stunden

Kosten

  • 3 € pro Person (bei Gruppen ab 12 Personen) plus 6 € Eintritt pro Person
  • 36 € pauschal (bei Gruppen unter 12 Personen) plus 7 € Eintritt pro Person
Fotoaufnahme eines verschalten Giebels am Haken eines Krans. Ein Giebel wird gerade auf das Steinmauerwerk des Ergersheimer Häckerhaus gesetzt. An der Mauer steht ein Gerüst, drei Männer stehen darauf bzw. auf der Mauer, um bei der Positionierung zu helfen.

Ein Giebel am Haken


Zum Anmeldeformular
Zurück