Fotoaufnahme des Erlebnisplatzes für Kinder in der Baugruppe Süd. In der Mitte des Bildes spielen einige Jungen im Sand. Dahinter hängen zwei Wäscheleinen, die zwischen Bäumen gespannt wurden. An einem Holztisch auf der linken Seite sitzen Eltern und schauen ihren Kindern beim Spielen zu.

Auf Schatzsuche im Kirchenmuseum (KiGa)

Eine Entdeckungsreise durch das Kirchenmuseum

Fotoaufnahme der Schatzsuche in der Spitalkirche in Bad Windsheim. Die aufgerollte Schatzkatze ist auf den Holzdielen des Bodens ausgebreitet. Die Kinder sitzen bzw. stehen um die Karte und studieren sie.

Impressionen aus der Aktion

Wir erforschen gemeinsam das Museum Kirche in Franken bei einer Erlebnisführung. Der Museumsbesuch wird zu einer spannenden Angelegenheit, wenn wir in Gruppen und unter Anleitung auf Schatzsuche gehen und die Museumskirche spielerisch erfahren. Wir haben bei dieser Aktion einen großen Schatzplan vor uns und spielen uns auf verschiedenen Hinweisstationen (z.B. Altar, Kanzel, Taufstein, Bekenntnisbild) durch diesen Schatzplan und so durch verschiedene Abteilungen des Museums. Dabei gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren bis wir schließlich den versteckten Schatz finden. Auf einem persönlichen Schatzbrief erkennen wir die entdeckten Schatzstücke wieder und ordnen sie richtig zu. Am Ende erhalten alle ihren Anteil vom Glitzer-Schatz.

Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten: 2,- € pro Person
Altersgruppe: Vorschulkinder

Bezug zum BayKiBig (Bayerische Kinderbildungs- und –betreuungsgesetz)

Entsprechend den Bildungs- und Erziehungszielen des Bay KiBib geht es darum, mit diesem Modul in einem sozialen Prozess Basiskompetenzen zu vermitteln: wie beispielsweise positives Selbstwertgefühl, Problemlösefähigkeit, lernmethodische Kompetenz, Verantwortungsübernahme sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit.