Fotoaufnahme des Erlebnisplatzes für Kinder in der Baugruppe Süd. In der Mitte des Bildes spielen einige Jungen im Sand. Dahinter hängen zwei Wäscheleinen, die zwischen Bäumen gespannt wurden. An einem Holztisch auf der linken Seite sitzen Eltern und schauen ihren Kindern beim Spielen zu.

Tiere in Haus und Hof (KiGa)

Schweine, Rinder, Gänse, Hühner, Pferde, Ziegen, Schafe – das sind nur einige Tiere, die man früher auf einem Bauernhof vorfand. Gemeinsam suchen wir verschiedene Tiere unseres bewirtschafteten Museumsbauernhofs auf, um zu erfahren, wie und warum sie gehalten wurden und welche Unterschiede es hierin zur heutigen landwirtschaftlichen Tierhaltung gibt.

Dauer: 2 Stunden Kosten: 2,- € für die Führung pro Person

Eintritt für Kindergartenkinder frei, je 8 Kinder eine Begleitperson frei.

vier Kinder begleiten den Museumsbauern beim Führen eines Pferdegespanns mit Heuwagen

Mit dem Bauern und dem Pferdegespann unterwegs


Zum Anmeldeformular
Zurück