Fotoaufnahme des Erlebnisplatzes für Kinder in der Baugruppe Süd. In der Mitte des Bildes spielen einige Jungen im Sand. Dahinter hängen zwei Wäscheleinen, die zwischen Bäumen gespannt wurden. An einem Holztisch auf der linken Seite sitzen Eltern und schauen ihren Kindern beim Spielen zu.

Vom Steinzeitlager zum frühmittelalterlichen Dorf. Archäologiemuseum und Archäologisches Dorf

Themenführung für Erwachsene

Bei einem Rundgang durch das Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München in der Virnsberger Scheune bekommen Sie Einblicke in die Entwicklung des Hausbaus und Siedlungswesens in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Vom Aufkommen der Sesshaftigkeit in der Jungsteinzeit bis zum Entstehen der ersten Dörfer im Frühmittelalter können Sie dabei die wichtigsten Errungenschaften und Werkzeuge der Menschen in Mitteleuropa kennen lernen. Fast 10.000 Jahre Menschheitsgeschichte ziehen hier vorbei. Im Anschluss besteht die Möglichkeit in unserem früh-mittelalterlichen archäologischen Dorf Nachbauten in Originalgröße zu begehen.

Dauer: ca. 1,5-2 Stunden

Kosten:

  • 3 € pro Person (bei Gruppen ab 12 Personen) plus 6 € Eintritt pro Person
  • 36 € pauschal (bei Gruppen unter 12 Personen) plus 7 € Eintritt pro Person
Fotoaufnahme des Archäologischen Dorfes. Im Vordergrund steht der mit Weiden durchflochtene Zaun. Dahinter liegt links das rekonstruierte Wohnhaus, ein Firstpfostenhaus mit Strohdach. Rechts daneben befinden sich die Werkstatt und der Speicher. In der Mitte steht ein Brunnen.

Blick ins Archäologische Dorf


Zum Anmeldeformular
Zurück