Ausstellung: Zinnesrausch

18 Mai-15 Dezember 09:00-18:00 Uhr

Zinn im Fränkischen Freilandmuseum

Viele haben sie noch im Keller, auf dem Dachboden oder womöglich noch im Regal stehen: Zinnteller, Zinnbecher oder gar Zinnkannen mit heute nicht mehr ganz aktuell wirkenden Motiven. In der Zeit des Zinnbooms von 1970 bis 1990 waren Erinnerungsstücke aus Zinn mit Gravuren äußerst beliebt und wurden zu besonderen Jubiläen gerne verschenkt. Während die älteren Zinnwaren wissenschaftlich gut erforscht und publiziert sind, gibt es für das jüngere Zinn noch keine Grundlagenforschung. Die Ausstellung zeigt sowohl ältere als aus neuere Zinngegenstände und gibt Auskunft über die Fertigung und Hersteller von Zinn,über traditionelle Verfahren und die Herstellung von Massenware.

Ort: Betzmannsdorfer Scheune EG