ABGESAGT Kurs: Von Drohnen und Königinnen. Grundlagen der Imkerei

04 April 2020 10:00 Uhr (Ende gegen 17:00 Uhr)

Von den Waldimkern des Mittelalters bis zur "beegroup" an der Uni Würzburg: Franken hat eine lange Tradition der Bienenhaltung und Bienenforschung. Über viele Jahrhunderte war die Imkerei in fränkischen Dörfern fest verwurzelt, Wachs und Honig waren hoch geschätzte Bienenprodukte. Heute hat die Imkerei einen anderen Stellenwert, der ökologische Nutzen und Fragen der Artenvielfalt stehen im Vordergrund. Und immer mehr Menschen wollen sich selbst der Bienenhaltung widmen.

Der Kurs bietet einen ersten Einblick in die Möglichkeiten und Herausforderungen einer naturnahen Imkerei, gibt einen Überblick über Umfang und Arbeitsaufwand der Bienenhaltung. Und ermöglicht einen ersten hautnahen Kontakt mit den Bienen im Museum.

Kursleiter: Josef Kopelent, Imker

Kursgebühr: 50 €

Ort: Bauernhof aus Mailheim, Pädagogikraum
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum