Apothekentag

03 Mai 2020 10:00 Uhr (Ende gegen 17:00 Uhr)

Fotoaufnahme der Pillenherstellung auf dem Apothekertag. Auf einem Holztisch befinden sich ein Fläschchen, zwei Schalen mit verschiedenen Substanzen und ein Mörser. Hinter dem Tisch steht eine Person im Apothekerkittel, die ein Pillenbrett in den Händen hält. Drei fertige Pillen liegen darunter.

Heute zeigen wir Apothekertätigkeiten wie das Mischen von Salben, das Drehen und Vergolden von Pillen und das Herstellen von Pfefferminzpastillen. Mit Infoständen zum Apothekenwesen und zur Homöopathie .

Ort: Kräuter-Apotheke
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum