Ausstellung: Pfarrerssohn, Maler, Lebenskünstler: Johann Christian Reinhart (1761-1847)

14.März - 13.September

Ein Deutschrömer aus Hof. Radierungen aus der Sammlung Heinz Schuster

Nach Italien entführt uns das Museum Kirche in Franken mit Werken des Landschaftsmalers Johann Christian Reinhart. Den Pfarrerssohn aus Oberfranken und Jugendfreund Schillers zog es nach dem Studium in Leipzig und Dresden nach Rom, wo er als freischaffen-der Künstler sein weiteres Leben verbrachte. Die Ausstellung zeigt Druckgraphiken und Handzeichnungen Reinharts, die der Sammler Heinz Schuster über viele Jahre zusammengetragen hat.

Ort: Spitalkirche
Organisator: Museum Kirche in Franken