Hier tut sich was: Büttner

30 September 2020 13:30 Uhr (Ende gegen 17:00 Uhr)

Da die Werkstatt im Büttnerhaus (Nr. 37) erzeit nicht zugänglich ist, zeigt der Museumsbüttner heute in der Wagnerwerkstatt aus Ergersheim (Nr. 14) seine Kunst. Büttnerware, Holzgefäße aus aneinander gefügten sogenannten Dauben, waren in Haus und Hof, auf dem Feld, im Weinberg – ja eigentlich überall verbreitet. Fässer, Eimer, Butten, Waschzuber, Becher etc. wurden vom Büttner hergestellt.

 

Bitte beachten Sie beim Zuschauen auf die Sicherheits- und Hygienerichtlinien.

Weil diese Arbeiten witterungsabhängig sind. können wir die Durchführung nicht garantieren. Änderungen vorbehalten. Nach Möglichkeit kommen kurzfristig weitere Tätigkeiten aus der Landwirtschaft oder des Gärtnerbereichs hinzu.

Ort: Wagnerwerkstatt aus Ergersheim (Nr. 14)
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum