Kurs: Korbflechten: Runder Korb mit Henkel aus ungeschälter Weide (zweitägig)

07-08 Mai 13:00-18:00 Uhr

Beim Flechten eines runden Henkelkorbes aus ungeschälter Weide lernen Sie eine Fülle an Grundtechniken des Korbflechtens kennen: Boden mit Bodenkreuz und Fitztechnik, Kimmen, Schichtgeflecht, Zuschlag (Korbrand) und Henkel. Zudem werden Grundlagen zum Korbaufbau und zur Weidenverarbeitung vermittelt. Bitte beachten Sie, dass das Arbeiten an einem Weidenkorb ein gewisses Maß an Kraft und Ausdauer voraussetzt. Wenn Sie noch keine Erfahrung im Korbflechten haben, finden Sie mit dem Kurs „Flechten von Schanzen“ einen guten Einstieg.

Kursleiterin: Elke Hegmann, Flechtwerkgestalterin

Kursgebühr: 75 € plus Materialkosten 15 € (im Kurs zu bezahlen)

Dauer: Freitag, 7. Mai 13.00-18.00 Uhr und Samstag, 8. Mai 10.00-17.00 Uhr

Plätze: mind. 5 / max. 6

Ort: Bauhofstadel, Baugruppe Stadt
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum