Kurs: Mit der Sense mähen

05 Juni 2021 09:00 Uhr (Ende gegen 13:00 Uhr)

Museumsbauer in blauer Arbeitsschürze beim Benutzen einer Sense

Bis vor einigen Jahrzehnten gehörte das Mähen von Gras und Grünfutter mit der Sense zu den selbstverständlichen Arbeiten der Menschen auf dem Land. Heute ist der Umgang mit diesem alten landwirtschaftlichen Gerät nur noch wenigen vertraut, doch wächst die Zahl derer, die hin und wieder gerne mal zur Sense greifen würden. Doch wie schärft bzw. dengelt und wetzt man das Blatt, wie setzt man die Sense mit der optimalen Körperbewegung richtig ein, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen? Im Kurs können Sie all diese Fertigkeiten lernen und üben.

Kursleiter: Werner Schneider, Landwirt im Fränkischen Freilandmuseum

Kursgebühr: 25 €

Plätze: max. 15

Ort: Treffpunkt Museumseingang
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum