Tag der Landmaschinen

09 August 2020

Fotoaufnahme der Dauerausstellung zur Mechanisierung der Landwirtschaft in Franken in der Schafscheuer aus Weiltingen. Im Vordergrund steht ein Lanz-Mähdrescher, dahinter eine Elektro-Dreschmaschine. An der Decke ist der offene Dachstuhl erkennbar.

Handfeste Technik, sichtbare Mechanik und fast vergessene Spezialgeräte: Heute werden unsere historischen Landmaschinen in Betrieb genommen. Mit zahlreichen Vorführungen, Aktionen und Führungen – und natürlich unseren Oldtimer-Schleppern.

Ort: Baugruppe Technik und Gewerbe
Organisator: Fränkisches Freilandmuseum