Zu sehen ist die Frontansicht des Schlösschens mit erleuchteten Fenstern.

Evangelische Gemäldeepitaphe in Franken

Ein Beitrag zum religiösen Bild in Renaissance und Barock


Die Epitaphe in evangelischen Kirchen sind eine wenig beachtete Gruppe von Kunstwerken - zu Unrecht, wie Bruno Langner zu zeigen vermag. Als Erinnerungsmale von Gläubigen gestiftet, bilden sie einen Schatz religiöser Bildkunst, der bisher kaum erschlossen wurde. Ausgangspunkt des vorliegenden Buches ist eine Würzburger Dissertation.
Der reich illustrierte Band stellt erstmals nahezu alle bekannten evangelischen Gemäldeepitaphe vor.
Die Herausgabe fügt sich gut in den Rahmen der Lutherdekade, deren Jahres-Motto 2015 "Reformation - Bild und Bibel" lautet.
Begleitend zum Erscheinen zeigt das Museum Kirche in Franken in einer Ausstellung ausgewählte Beispiele.
Schriften und Kataloge des Fränkischen Freilandmuseums, herausgegeben im Auftrag des Bezirks Mittelfranken von Herbert May, Band 73
480 Seiten, mit Farb- und SW-Abbildungen, Bad Windsheim 2015, ISBN 978-3-926834-92-8
Preis:
29.00 EUR
  • (ohne MwSt: 29.00 EUR)
  • (enthaltene MwSt: 0.00 EUR)