Fotoaufnahme des Jagdschlösschens aus Eyerlohe am aktuellen Standort bei Nacht. Im Fokus steht das Schlösschen, das sich mit seinen erleuchteten Fenstern vor dem dunklen Nachthimmel abhebt. Links oben fliegt eine Sternschnuppe. Rechts unten ist eine Bildunterschrift erkennbar.

Apfelsaft 5 l (Nachfüllpack)

7,50 €

(inkl. 0% Mwst. / zzgl. Versandkosten)

Derzeit nicht auf Lager


Schlauchbeutel (ohne Spenderkarton) Obst aus ökologischem Anbau DE-Öko-006

Beschreibung

Apfelsaft aus Äpfeln von den Apfelbäumen im Freilandmuseum. Abgefüllt im praktischen Schlauchbeutel mit Zapfhahn und verpackt im Spenderkarton.  

Der frische Apfelsaft wird direkt nach der Verarbeitung auf ca. 78°C kurzzeitig erhitzt, damit pasteurisiert (haltbar gemacht) und anschließend in einen Schlauchbeutel abgefüllt. Die verbliebene Luft wird vorsichtig herausgedrückt und mit einem Kunststoffzapfhahn (mit Frischesiegel) verschlossen. Der Saft sollte trocken und frostsicher aufbewahrt werden und ist ungeöffnet mindestens ein Jahr, angebrochen in der Regel mindestens ein bis drei Monate haltbar.

Den Apfelsaft gibt es im 3 l oder 5 l Schlauchbeutel. Ein (wiederverwendbarer) Spenderkarton kann im Kaufladen mitbestellt werden.