Presseservice

Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen und Fotos in druckfähiger Auflösung zur freien Verwendung.
Fotonachweis: Fränkisches Freilandmuseum.

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden? Sehr gerne -  mailen Sie uns.
Sie bloggen und möchten über uns schreiben? Sehr gerne - wir weisen gerne auf Ihren Blogbeitrag hin -  schreiben Sie uns.

Allgemeine Information über das Fränkische Freilandmuseum 2018  (pdf)

10. März 2018: Ausstellung mit Lernlabor - Schule im Nationalsozialismus  (pdf)

10. März 2018: Schröpfköpfe, Badesteine und Schwitzaufguss - Das Badhaus aus Wendelstein  (pdf)

21. April 2018: Petersil´ und Suppenkraut - Heil- und Gewürzkräutermarkt  (pdf)

22. April 2018: Maischen, Läutern, Würze kochen - Tag des Bieres  (pdf)

29. April 2018: Heiße Sache - Kalkofen zum Handwerker- und Techniktag erstmalig in Betrieb  (pdf)

28. April 2018: Muschelkalk und Hobelspan - Handwerker- und Techniktag  (pdf)

04. Mai 2018: Zu Ende gewebt - Textilkunst für die letzte Reise  (pdf)

05. Mai 2018: Betzentanz mit Weckerklingeln - Museumskirchweih  (pdf)

05. Mai 2018: "Herrrrreinspaziert!" - Historischer Jahrmarkt mit Flohzirkus und Mandelduft  (pdf)

09. Juni 2018: Klettern, lernen, streicheln, toben, selber machen - Kinderfest  (pdf)

24. Juni 2018: Weit jenseits von Tümelei - Tag der fränkischen Volksmusik  (pdf)

Forschungsprojekt "Evangelische Pfarrhäuser in Franken"

In Zusammenarbeit mit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bayern und der Augustana-Hochschule Neuendettelsau ist am Fränkischen Freilandmuseum und seiner Abteilung Museum Kirche in Franken ein mehrjähriges Forschungsprojekt zu evangelischen Pfarrhäusern in Bayern ins Leben gerufen worden, das in die große Jahresausstellung "Nicht Dorfhaus und nicht Villa... Evangelische Pfarrhäuser in Franken" mündete. 

Auf Grund ihrer Größe ist die Ausstellung auf zwei Orte verteilt: das Museum Kirche in Franken der Baugruppe Stadt (Spitalkirche) und die Ausstellungsscheune Betzmannsdorf. In der Spitalkirche liegt der Fokus auf dem Leben im evangelischen Pfarrhaus und in der Betzmannsdorfer Scheune auf der Architektur des Pfarrhauses.

Ausstellung verlängert

Die Ausstellung wurde verlängert - der Teil in der Spitalkirche ist noch bis zum 15. April 2018 (10.00 - 18.00) zu sehen und der Teil in der Betzmannsdorfer Scheune bis zum 21. Mai 2018. (9.00 - 18.00) Die Ausstellung ist täglich geöffnet, im März montags geschlossen.

Fotos aus dem Fränkischen Freilandmuseum

Ochsengespann

Fränkisches Freilandmuseum: Ochsengespann "Max und Moritz" vor dem Jagdschlösschen aus Eyerlohe von 1778

Mohnfeld vor Retzstadt

Baugruppe West, Mainfranken-Frankenhöhe, Südansicht

Hühner

Fränkisches Freilandmuseum: Landwirtschaft gehört zum Museumskonzept

Weinbauernhaus

Fränkisches Freilandmuseum: Weinbauernhaus aus Retzstadt von 1668

Schmiede

Fränkisches Freilandmuseum: Schmiede aus Mailheim von 1749

Museumsschäfer

Fränkisches Freilandmuseum: Museumsschäfer

Köbler- und Häckerhaus

Fränkisches Freilandmuseum: Bauernhäuser aus Oberfelden von 1702 (links) und Ergersheim von 1706 (rechts)

Mittelalter-Bauernhaus

Fränkisches Freilandmuseum: Stroh gedecktes Bauerhaus aus Almoshof von 1554