Zum Hauptinhalt springen

Buchbare Führungen und Angebote

Begleitung durch das Museumsgelände gewünscht?

Bitte teilen Sie uns bitte bei der Anmeldung die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Gruppe mit und wir bemühen uns, auf diese einzugehen. So können wir für Ihre Gruppe beispielsweise Führungen mit nur kurzen Wegen anbieten oder eine abwechslungsreiche Entdeckungstour durch das Museum mit vielen Mitmachelementen oder eine Führung zu Ihrem Wunschthema und vieles mehr. Für jede und jeden finden sich sicherlich passende Angebote.

Übrigens: Alle unsere Führungen stehen grundsätzlich allen Besucherinnen und Besuchern offen und sind möglichst barrierearm konzipiert. Auch können wir die Führungen nach Notwendigkeit modifizieren oder Hilfestellungen von Teilnehmenden mit Einschränkungen vorbereiten. Sprechen Sie uns an!

Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens 7 Werktage vor dem gewünschten Programm bei uns buchen. Ansonsten können wir deren Umsetzung nicht garantieren.

 

Wasserkraft - digitales Lernangebot

Video Expertengespräch und MusPad zur vertiefenden Vor- und Nachbereitung

Wie wurden früher eigentlich Maschinen angetrieben, als es noch keine Verbrennungs- oder Elektromotoren gab? Welche Rolle spielte dabei die Kraft des Wassers? Und wie können wir heute Nutzen aus dem Wissen unserer Vorfahren ziehen?
In diesem MusPad setzen wir uns mit der Funktionsweise und Bedeutung von Wassermühlen auseinander, die nicht nur für das Ölpressen Energie lieferten. Wir sehen uns auch andere geniale Erfindungen wie zum Beispiel ein Wasserkraftwerk an. Und wir überlegen gemeinsam, wie wir Wasserkraft als erneuerbare Energiequelle auch heute und in Zukunft einsetzen könnten, um den Zielen für nachhaltige Entwicklung näher zu kommen.
Zur Vertiefung schlagen wir einen Besuch in einem Freilandmuseum vor, wo heute noch historische Mühlen, Schöpfräder und Hydraulische Widder in Funktion erlebt werden können.

Das Fränkisches Freilandmuseum in Bad Windsheim hat dieses MusPad erstellt und die museumseigenen Expert*innen führen die Gespräche. Es wird über die MPZ-Buchungsstelle vermittelt.

Weitere Informationen:

Haben Sie Fragen? Hier gehts zum Erklärvideo

Für die Vorbereitung erhalten Sie zwei Wochen vor dem Termin des Expert*innengesprächs den Link zum MusPad. Für die Nacharbeit ist der Zugang noch vier Wochen nach dem Expert*innengespräch möglich.
Technische Voraussetzung: Videokonferenz-Programm. Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem der Schule.
Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens zehn Arbeitstage vor dem Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

 

Wenn Sie an unserem MusPad Interesse haben, buchen Sie über diesen Link

Zielgruppen: Schulklassen,

Format: Mitmachführung

Kosten:

Die Veranstaltung ist bis auf Weiteres kostenfrei.

Jetzt buchen

Ihr Kontakt

Haben Sie Fragen?

Team Bildung und Vermittlung | Museumspaedagogik

Beratung, Buchung, Programmorganisation

Telefonisch ist das Team der Museumspädagogik in der Regel zu folgenden Bürozeiten für Sie erreichbar: Mo-Do: 8.30 - 12:30 Uhr u. 13:30 - 16:30 Uhr sowie Fr. 8:30 - 12:30 Uhr