Aktuelles aus dem Fränkischen Freilandmuseum

Corona-Vorsichtsmaßnahme und Programm #freilandfürzuhause

Leider hat das Freilandmuseum bis auf weiteres geschlossen. Bis dahin entfallen alle Veranstaltungen, Führungen, Kurse und Vorträge. Auch gebuchte Führungen oder Mitmachprogramme können wir bis zu diesem Zeitpunkt nicht durchführen. Für spätere Termine können Führungen nur unter Vorbehalt eingebucht werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Über die Wiederöffnung informieren wir Sie an dieser Stelle sowie in den Sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter).

In den nächsten Wochen bleiben wir digital mit Ihnen vernetzt und bieten ein umfassendes Online-Programm an! Es gibt verschiedene Themenwochen mit täglichen Beiträgen in den Stories auf Facebook und Instagramm, samt unserem "Mitmach-Mittwoch" - hier kann man selbst zu Hause aktiv werden! Auch hier auf der Website gibt es laufend neue Inhalte zu entdecken. Wir freuen uns, Ihnen in dieser besonderen Zeit ein Stückchen Freilandmuseum nach Hause zu bringen.

Bleiben Sie gesund!
 

#freilandfürzuhause - Neues aus dem Museum

Das Wohnzimmerbuffet ist ein Schrank. Er besteht aus einem Unterschrank und einem Aufsatz. Der Aufsatz ist oben bogenförmig.

Rokoko zur Hochzeit?

Unsere Möbelsammlung hat einen so großen Umfang, eine beachtliche zeitliche und typologische Bandbreite und ein Lagervolumen...

zum Artikel
Schwarz-Weiß Fotografie von einem Mann im Anzug mit Hut, an einem Geländer lehnend, vor einem Gewässer.

Julius Rothstein

Julius Rothstein wurde am 15.02.1872 als Sohn des Metzgers Isaac Rothstein und seiner Ehefrau Hannah, einer geborenen...

zum Artikel
Zeichnung mit roter Quaderung und Bunzenscheibenfenster

Winterbaustelle

Obwohl die meisten Arbeiten mittlerweile nach Innen verlegt sind, lässt die bis jetzt recht milde Witterung noch Aktionen im...

zum Artikel
Das Badhaus aus Wendelstein mit nahezu abgebautem Gerüst. Davor ein Sandhaufen

Abgerüstet

Seit der 46. Kalenderwoche ist der Blick auf das gesamte Gebäude nicht mehr durch ein Gerüst verstellt. Die noch ausstehenden...

zum Artikel
Blick aus dem noch offenen Dachgeschoss durch die nördliche Walmausbildung

Kamin und Walm

Noch im Juli konnten die Lehmbauarbeiten an den Außen- und Innenwänden des Badhauses zum Abschluss gebracht werden. Auch bei...

zum Artikel
Das Foto zeigt eine schwarze Schreibmaschine. Sie besitzt einen Zeiger, den man zu den Buchstaben und Zeichen führen kann.

Eine Frage des Typs

Die richtige Schriftart auswählen – auch im vergangenen Jahrhundert war das nicht selten ein stilistischer Streitpunkt....

zum Artikel
ein Bauhofmitarbeiter beim Lehmbewurf eines mit Haselnussruten abgeflochtenen Wandteil

Lehmbau

Mittlerweile vollständig aufgeschlagen ist das Dachwerk des Badhauses, wobei die endgültige Fertigstellung von der Reparatur...

zum Artikel
Das auf allen Seiten eingerüstete Badhaus aus Wendelstein, ein Drittel des Dachwerks ist schon aufgestellt und mit einer Plastikplane bedeckt.

Dachwerk

Endlich, nach zwei Jahren Wiederaufbau bekommt das Badhaus wieder sein eigenes Dach. Seit der 15. Kalenderwoche wird das...

zum Artikel
Bohlen-Balkendecke aus dunklem Holz oberhalb einer vertäfelten Stube

Obergeschossdecke

Im Wesentlichen sind mit dem Auflegen der Kehlbalkenlage die wichtigsten Rohbauleistungen der Zimmerer für das erste...

zum Artikel

Winterbaustelle

Arbeiten am Dachwerk

Gegenwärtig werden alle relevanten Tragwerksteile für das Errichten des Dachwerkes, worunter im...

zum Artikel
Ein fest geformtes Gemisch aus Lehm, Moos und Geäst, eingeschlagen in Plastikfolie und in einem Karton liegend

Eine Kiste voll Dreck?

Diese gepresste Masse aus Lehm, Moos und Geäst ist ein eher ungewöhnliches Sammlungsstück. Es handelt es sich um Dämmmaterial...

zum Artikel
Fotoaufnahme der aufgestellten östlichen Fachwerktraufwand. Die Hohlräume zwischen den Holzbalken sind noch nicht ausgefüllt. In der Türöffnung steht ein Arbeiter, er hält einen Spanngurt in der Hand, der um die Türschwelle gewickelt ist. Im Hintergrund ist das Gerüst erkennbar.

Arbeiten im OG

Nach dem alle originalen Wandscheiben im 1. Obergeschoss positioniert sind stehen dort als nächstes die Rekonstruktionen der...

zum Artikel
Fotoaufnahme des Grundrissplans vom Obergeschoss, erstellt von der Firma Wirsching und Madinger. In verschiedenen Farben werden die aus der Bauzeit erhaltenen Wände bzw. die rekonstruierten Wandabschnitte dargestellt, wobei die originalen Bauteile überwiegen.

Aufgestellt

Die Fachwerkganzteile des Obergeschosses sind mittlerweile versetzt. Insgesamt handelt es sich um acht Ganzteile. Sie...

zum Artikel
Fotoaufnahme der Erdgeschossbalkenlage auf ihrer endgültigen Position. Das Foto wurde von einem erhöhten Standpunkt aufgenommen. Am Großteil der Holzbalken wurden Reparaturen mit Nadelholz oder Stahlträger vorgenommen. Dahinter ist das mit Planen verhangene Gerüst erkennbar.

Aufgelegt

Mittlerweile liegen die Deckenbalken wieder an ihrer alten Position auf den massiven Erdgeschossaußenwänden. Ein temporärer...

zum Artikel
Fotoaufnahme der Nordfassade mit zwei Fensteröffnungen. Das fehlende Mauerwerk wird um die zukünftigen Fensteröffnungen rekonstruierend aufgemauert. Neben den Fensteröffnungen befinden sich Kästen, die die Position der später einzusetzenden Sandsteingewände markieren.

Winterbaustelle

Das Auflegen der Erdgeschossbalkenlage wird gegen Ende November erfolgen. Ein Not- oder Winterdach sorgt aber jetzt schon...

zum Artikel
Fotoaufnahme der Baugrube von einem erhöhten Punkt aus. Im hinteren Teil des Erdgeschosses stehen bereits Mauern, links lehnt eine alte Holztür. In der Mitte steht ebenfalls ein Wandabschnitt, eine Leiter lehnt daran. Die Oberflächen der Wandabschnitte wurden mit Planen verdeckt.

Termingerecht

Wenn alles gut geht, können die großen Wandscheiben des Erdgeschosses bereits im Juli auf die gemauerten unteren...

zum Artikel
Fotoaufnahme eines Schwerlastkrans zum Heben der schweren Wandscheiben. Der Kran steht auf der Baustelle, auf seiner Ladefläche liegt ein mit Holzbrettern ummanteltes Mauerstück. Daneben steht ein Arbeiter mit Schutzhelm, der die Ketten des Krans am Bauteil befestigt.

Die ersten Ganzteile

Am Dienstag, den 6.6.2017, war es soweit. Die ersten Ganzteile konnten in ihre ursprüngliche Position im Erdgeschoss des...

zum Artikel
Fotoaufnahme der Betonbodenplatte mit umlaufender Aufkantung. Auf der Platte steht Werkzeug und drei Männer arbeiten darauf. In der linken Bildhälfte steht eine weitere Betonmauer. Im Hintergrund befinden sich vor einer Baumreihe ein Kran, Baumaterial, Container und ein Bauwagen.

Bauteilsortierung

Die Arbeiten an der Gründungsplatte gehen unvermindert weiter. Gegenwärtig wird die Aufkantung fertiggestellt und weitere...

zum Artikel

Neues aus den Social Media

Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

#freilandfürzuhause - unser #MitmachMittwoch in Woche 3 wird bunt! 🐣

 

Auf diesen Mittwoch haben wir uns besonders gefreut:...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Chronik-Fotos

Und damit sind wir bei #freilandfürzuhause - Woche 3! 🤗

 

In den kommenden Tagen steht das #MuseumKircheinFranken mit seiner...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

#freilandfürzuhause - Woche 2 zum Thema "#Tiere im Freilandmuseum" ist auch schon wieder zu Ende gegangen! 😯

Wir hatten...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Kälbchen-Tagebuch

Am 5. November 2019 traten Brösel & Brownie in unser Leben und die Freilandmuseums-Familie! Die Triesdorfer Tiger Kuh Babsi...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Spatenstich - Synagoge aus Allersheim #freilandfürzuhause

Heute am 3. April 2020 war es endlich soweit: Der #Spatenstich für unser neuestes Projekt, den Wiederaufbau der Synagoge aus...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

#freilandfürzuhause - Woche 2: #MitmachMittwoch 🤗

 

Es ist wieder soweit, endlich wieder Mittwoch! Das heißt für euch, ihr...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Chronik-Fotos

#freilandfürzuhause - In Woche 2 dreht sich alles um unsere schnurrenden, krähenden, mähenden, grunzenden oder muhenden...

zum Artikel
Bild zum Artikel: Fotos von Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheims Beitrag

#freilandfürzuhause - Woche 1 zum Thema "Unsere #Lieblingsorte im Freilandmuseum" ist schon vorbei, die Zeit ist ja wie im...

zum Artikel
Bild zum Artikel:

#freilandfürzuhause - Woche 1:

 

Heute (und jede Woche während unseres Online-Programms) ist "Mitmach-Mittwoch", an dem ihr...

zum Artikel
Bild zum Artikel:

Start unseres umfassenden #OnlineProgramm|s! 🎉

 

Ab heute versorgen wir euch jeden Tag mit einem kleinen Stückchen...

zum Artikel

Die Saison 2020

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm kann hier heruntergeladen werden: Jahresprogramm 2020
Anmeldungen zu den Kursen in dieser Saison sind über folgenden Link möglich: Kurse 2020
Buchbare Führungen finden Sie hier: Führungen
 

Informationen zum Museum

Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte: Insgesamt über 100 Gebäude, eingebettet in eine Kulturlandschaft wie früher, laden ein zur Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Sie vermitteln, wie die ländliche Bevölkerung in Franken früher gebaut, gewohnt und gearbeitet hat. Weiterlesen...