Zum Hauptinhalt springen

Hopfenanbau in Franken

Dauerausstellung

Hopfen wurde in Franken sehr intensiv angebaut. Weil sich Hopfen auch auf kleiner Fläche ertragreich anbauen lässt, war er gerade für kleinere Höfe geeignet. Das Hopfenstadel aus Thalheim von 1819 besticht durch seine monumentale Fachwerkbauweise des 16./17. Jahrhunderts: Die Ausstellung erstreckt sich vom Erdgeschoss über die einzelnen Geschosse des hohen Dachraumes und vermittelt Wissenswertes über den historischen Hopfenanbau.

Körbe und Holzzuber zum Hopfenpflücken
Ausstellungsraum mit großer Abbildung einer historischen Hopfenernte
Zurück