Zum Hauptinhalt springen

Nahe Fremde. Einblicke in die Lebenswelt der Karpaten. Texte und Fotografien von Jean Cuisenier

Kerkhoff-Hader, Bärbel, et al.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Lehrstuhls für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Universität Bamberg und des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim.

Der französischer Ethnologe und ehemalige Direktor des Pariser Volkskundemuseums Jean Cuisenier unternahm wiederholt Forschungsreisen in die rumänischen Karpaten. Dabei entstanden Bilder von sprödem Charme, der nicht zuletzt der Motivik der abgebildeten Menschen und Bauwerke zu verdanken ist.

Texte und Fotgrafien: Jean Cuisenier

AutorenKerkhoff-Hader, Bärbel, Bedal, Konrad
Jahr2004
OrtBad Windsheim
ReiheSchriften und Kataloge des Fränkischen Freilandmuseums
Bandnummer 42
Aus unserem KaufladenNahe Fremde (6.50 €)
InhaltsverzeichnisInhaltsangabe

Zurück