Zum Hauptinhalt springen

Die Erinnerungen des Paul Markert (geb. 1908) – Kinder- und Jugendzeit des letzten Besitzers

Dauerausstellung

Das 1772 erbaute Bauernhaus aus Herrnberchtheim wurde in seiner Geschichte mehrmals umgebaut. Heute präsentiert sich das Haus in einem weitestgehend der Zeit um 1912 nachempfundenen Zustand. Mit Hilfe des letzten Besitzers des Hauses – Paul Markert – konnte vieles rekonstruiert werden. Im ersten Stock finden Sie eine Audiostation: Hören Sie den Erinnerungen des Paul Markert an seine Kinder- und Jugendzeit in Herrnberchtheim zu.

Fotografien aus der Kindheit des Paul Markert
Audiostation mit einer Fotografie von Paul Markert
Zurück